Per se sind die Jobs von Fluglotsen und Flugkapitänen wohl mit die stressigsten, die das Berufsleben zu bieten hat. Und doch bleibt anscheinend neben der komplizierten Technik, der Verantwortung für Mensch und Maschine, und den Entscheidungen im Sekundentakt noch Raum Humor.
Hier gibt es, eingefangen aus den Weiten des Äthers, die besten Pilotenwitze und die lustigsten Gespräche zwischen Cockpit und Tower, als sogenannte Fluglotsen Witze.

Eine kleine aber feine Sammlung von kurzen und lustigen Witzen über Piloten, Flugerlebnisse, Bodenpersonal, Fluglotsen und Flugzeuge, summa summarum: die besten Fliegerwitze im Netz.

 

PilotenWitze

Die Helden der Lüfte, bringen nicht nur reiselustige Urlauber an ihre Feriendomizile, sondern haben tendenziell ein traumhaftes Leben.
Flugzeug starten, stundenlang Kaffee trinken, Flugzeug landen. Dann kommt der Aufenthalt in einer exotischen Stadt, und schließlich sind da auch noch die bezaubernden Stewardessen. Fast wie im Paradies ;-).
Diese Klischees liefern den Stoff für eine Vielzahl von Pilotenwitzen, die aber häufiger als nicht, realitätsfern sind.

Nebenwirkungen

Tower: "Um Lärm zu vermeiden, schwenken sie bitte 45 Grad nach rechts."
Pilot: "Was können wir in 35 000 Fuß Höhe schon für Lärm machen?"
Tower: "Den Krach, wenn ihre 707 mit der 727 vor Ihnen zusammenstößt!"

Logische Schlußfolgerung

Fluglotse: "Sind sie ein Airbus 320 oder 340?"
Pilot: "Ein A 340 natürlich!"
Fluglotse: "Würden Sie dann bitte vor dem Start auch die anderen beiden Triebwerke in Betrieb nehmen?"

Mehrdeutig

Pilot: "Da brennt eine Landeleuchte."
Fluglotse: "Ich hoffe, da brennen mehrere."
Pilot: "Ich meine, sie qualmt."

Bezugsrahmen

Tower: "Höhe und Position?"
Pilot: "Ich bin 1,80 m und sitze vorne links."

Logisches 'Oder'

Tower: "Haben Sie genug Sprit oder nicht?"
Pilot: "Ja."
Tower: "Ja, was?"
Pilot: "Ja, Sir!!!"

Position ist relativ

Pilot: "F LX 30, Kontrollraum, bitte kommen, wir haben nur noch wenige Liter Treibstoff. Erbitte Anweisungen!"
Fluglotse: "Bitte geben Sie uns ihre Position an, wir haben Sie nicht auf unserem Radarschirm...!"
Pilot: "Wir stehen auf der Landebahn 2 und möchten wissen, wann der Tankwagen kommt.

Das Ende

Pilot: "Wir sind 1000 km von der Küste entfernt, und haben keinen Tropfen Sprit mehr im Tank. Was sollen wir tun?"
Fluglotse: "Bitte sprechen sie mir nach: Vater unser, der du bist ...."

Berufswunsch

Ein fünfjähriger Junge kommt ins Flugzeug-Cockpit, setzt sich hin und schaut zu. Die Zeit vergeht. Der Kapitän rückt sich seine Sonnenbrille zurecht. Die Zeit vergeht. Zehn Minuten später fragt der Kapitän den kleinen Jungen: "Na Kleiner, willst du auch mal Pilot werden?"
Der Junge antwortet: "Nee, ich nicht, aber mein Bruder - die faule Sau ...

Probleme

Tower: "Haben Sie Probleme?"
Pilot: "Habe meinen Kompass verloren."
Tower: "So wie Sie fliegen, haben Sie alle Instrumente verloren."

Pünktlich

Der Fahrgast zum Taxifahrer: «Bitte schnell zum Flughafen! Ich muss unbedingt noch die Acht-Uhr-Maschine nach London erreichen!»
Der Taxifahrer mürrisch: «Das wird nicht klappen, die ist immer pünktlich.»
«Heute nicht. Ich bin der Pilot!»

Propeller

Eine Definition: Der Propeller ist einfach ein großer Ventilator vorne am Flugzeug, der dazu dient, den Piloten zu kühlen.
Wenn er stehen bleibt, kann man regelrecht zusehen, wie der Pilot ins Schwitzen gerät.

Erste Klasse

Eine Blondine sitzt im Flugzeug nach New York in der ersten Klasse. Sie hat aber nur ein Ticket für die Touristenklasse. Der Stewart bemüht sich sie hinaus zu bitten, aber sie geht nicht. Die Stewardess probiert es auch noch mal, aber vergebens. Sie sagt es dem Piloten. Dieser geht zu ihr und flüstert der Blondine etwas in Ohr. Diese steht sofort auf und verlässt die erste Klasse. "Was haben Sie ihr denn gesagt?", fragen die anderen neugierig.
Der Pilot: "Ich habe ihr nur gesagt, dass die erste Klasse nach London fliegt."

Grenzen

Hubschrauberlehrer zum Flugschüler: "Sehen Sie zu, dass Sie innerhalb der betonierten Fläche bleiben."
Ein paar Minuten später: "Ach was, bleiben Sie wenigstens innerhalb der Grenzen der BRD!"

Alkohol

Warum ist eine Whiskeyflasche eckig?
Damit sie beim Start nicht aus dem Cockpit rollt.

Erlaubnis

Pilot: "Köln-Bonn-Tower, hier spricht Flug Lufthansa 1234. Erbitten Roll-Erlaubnis nach München?
Fluglotse: "Lufthansa 1234, Roger. Roll-Erlaubnis nach München erteilt. Melden Sie sich bitte beim Passieren des Haupttores!"

Landung

Tower zu einem Piloten, der besonders hart aufsetzte: "Eine Landung soll ja kein Geheimnis sein. Die Passagiere sollen ruhig wissen, wann sie unten sind."
Pilot: "Macht nichts. Die klatschen eh immer."

Flugplan

Pilot: "Erbitten Starterlaubnis."
Tower: "Sorry, wir haben Ihren Flugplan nicht. Wo wollen Sie hin?"
Pilot: "Wie jeden Montag nach München."
Tower: "Was? Heute ist Montag? Dann haben wir ja frei."

Steuer

Tower an Privatflieger: "Wer ist alles an Bord?"
Pilot: "Pilot, zwei Passagiere und eine Katze."
Tower, nach harter Landung des Fliegers: "Ich nehme an, die Katze saß am Steuer?"

Sicherheitshinweise

Stewardess mit Durchsetzungsvermögen - Ladykracher

Fluglotsen Witze

Fluglotsen und Piloten stehen miteinander auf Kriegsfuß, auch wenn sie beide eine Vorliebe für Streiks haben. Von daher sind Witze über Fluglotsen bei Piloten sehr beliebt.
Hier gibt es die kuriosesten Funksprüche zwischen Piloten und ihren Gegenpart, dem im Tower sitzenden Fluglotsen. Einige von ihnen haben tatsächlich so stattgefunden, denn im Tower werden Gespräche der Fluglotsen mit den Piloten aufgezeichnet.
Es sein ausdrücklich daraufhin gewiesen, dass diese Seite für gewisse Ausdrücke keine Verantwortung übernimmt und es sich hier um Witze handelt.

Taxi

Fluglotse: "Nach der Landung bitte zu Taxiway Alpha 7, Alpha 5, Whiskey 2, Delta 1 und Oscar 2."
Pilot: "Wo ist denn das? Wir kennen uns doch hier nicht aus."
Fluglotse: "Macht nichts. Bin auch erst zwei Tage hier."

Gate

Pilot: "Gibt es hier keinen Follow-Me-Wagen?"
Tower: "Negativ. Sehen Sie zu, wie sie allein zum Gate kommen."

Ankunftszeit

Fluglotse: "Geben Sie uns bitte die erwartete Ankunftszeit."
Pilot: "Hmmmm ... Dienstag würde mir gut passen."

Verspätung

Pilot: "Guten Morgen Frankfurt Bodenkontrolle, Lufthansa 242 bittet um Starterlaubnis."
Tower: "Lufthansa 242, voraussichtlicher Start leider in zwei Stunden."
Pilot: "Bitte bestätigen: Zwei Stunden Verspätung?"
Tower: "Korrekt."
Pilot: "In diesem Fall, streichen Sie das 'Guten Morgen'!"

Halteposition

Fluglotse: "Alitalia, fahren Sie an Taxi Halteposition 26 Süd über Tango, und passen Sie auf die Arbeiter am Taxiway auf."
Pilot: "Roger, Haben auf die Arbeiter aufgepasst. Alle sind am Arbeiten."

Verkehr

Fluglotse: "Delta 645, Sie haben Verkehr auf 10 Uhr in 3 Kilometern."
Pilot: "Geben Sie uns einen weiteren Tipp, wir haben Digitaluhren."

Anflug

Fluglotse: "Sind Sie mit dem Anflugverfahren vertraut?"
Pilot: "Klar! Was möchten Sie denn wissen?"

Knoten

Tower (Stuttgart): "Lufthansa 5680, reduzieren sie auf 170 Knoten"
Pilot: "Das ist ja wie in Frankfurt. Da gibt es auch nur 210 und 170 Knoten ... Aber wir sind ja flexibel."
Tower: "Wir auch. Reduzieren sie auf 173 Knoten."

Bratislava

Pilot: "Bratislava Tower, hier ist Oscar Oscar Kilo ILS 16"
Tower: "Oscar Oscar Kilo, Guten Tag, Landebahn 16 ist frei, Wind ist ruhig und übrigens, das hier ist Wien Tower."
Pilot: "Bitte bestätigen, das ist NICHT Bratislava?"
Tower: "Sie können mir glauben: Hier ist Wien"
Pilot: "Wieso Wien? Warum? Wir wollen nach Bratislava und nicht nach Wien!"
Tower: "Oscar Oscar Kilo, Roger. Brechen Sie den Landeanflug ab, drehen Sie nach links ab und steigen Sie auf 1500 Meter - nach Bratislava."

Flieger-Sprüche

Jeder Start ist freiwillig, jede Landung ist ein Muss!

Fliegen ist nicht gefährlich, Abstürzen dagegen schon.

Es ist besser, du stehst unten und wärest gerne oben, als umgekehrt.

Du hast nie zu viel Sprit, außer wenn du brennst.

Eine gute Landung ist eine, bei der du hinterher weggehen kannst. Eine phantastische Landung ist eine, bei der das Flugzeug noch einmal verwendet werden kann.

Ein guter Flieger hat gleich viele Starts wie Landungen.

Gravitation ist nicht nur eine Idee, sondern Gesetz. Versuche nicht, sie wegzudiskutieren.

Flugzeug-Witze

Laptop Countdown

Sollte im Zug oder Flugzeug jemand neben dir sitzen, der dich nervt dann: Laptop aufklappen, laut und tief atmen, checken ob die Nachbarn gucken, klicken, Augen schließen und genießen:

  1. Öffne ruhig und gelassen deine Laptoptasche.
  2. Nimm deinen Laptop heraus.
  3. Schalte ihn ein.
  4. Versichere dich, dass die nervige Person deinen Bildschirm sehen kann.
  5. Sorge dafür das dein Browser im Vollbildmodus arbeitet (Taste F11 wechselt jeweils zwischen Normalansicht und Vollbildmodus).
  6. Schließe deine Augen, und hebe, mit einem feierlichen Gesichtsausdruck, deinen Kopf zum Himmel.
  7. Dann starte dieses Video im Vollbildmodus, und nicht vergessen den Ton einzuschalten, lohnt sich:

 

Warnung (Nicht nachmachen): dies ist eine rein fiktive & satirische Handlungsanleitung, die keinesfalls in die Tat umgesetzt werden darf, auch nicht bei der Sicherheitskontrolle am Flughafen!!

Auf einem winzigen Flughafen ...

... in einem exotischen Land soll ein Flugzeug starten. Mit gemischten Gefühlen hören die Passagiere wie der Pilot ruft: "Ich fliege nicht mit der verdammten Kiste, wenn der Motor nicht ausgetauscht wird!"
Nach einer Viertelstunde startet das Flugzeug.
"Was, so schnell ist der Motor ausgetauscht worden?" fragt ein Fluggast die Stewardess.
"Der Motor nicht - aber der Pilot ..."

Raucher

Air Berlin-Flug von München nach Berlin, Ansage der Crew: “Wir weisen darauf hin, dass es sich um einen Nichtraucherflug handelt. Für die Raucher unter Ihnen öffnen wir nachher unsere Terrassen links und rechts und zeigen dort den Film `Vom Winde verweht`.”

Überschall

"Woraus schließt du denn, daß das Flugzeug, mit dem du nach Paris geflogen bist, schneller flog als der Schall?"
"Weil mir die Stewardeß eine Ohrfeige gab, noch ehe ich etwas gesagt hatte!"

Flieger ...

Flieger, grüß mir die Sonne,
grüß mir die Sterne
und grüß mir den Mond.
Dein Leben,
das ist ein Schweben
durch die Ferne,
die keiner bewohnt!

Refrain des Liedes „Flieger grüß mir die Sonne“ (1980) der deutschen Rockband Extrabreit.

Kaffee

Der Flugkapitän macht seine Durchsage und vergisst danach, das Mikro auszuschalten. “Jetzt trinke ich erstmal einen Kaffee, und dann vernasche ich die neue Stewardess.” Die Fluggäste hören natürlich alles mit. Die Stewardess rennt in Richtung Cockpit, da sagt eine ältere Dame: “Sie brauchen sich doch nicht so zu beeilen, er wollte doch erst einen Kaffee trinken.”

Speisekarte

Im Flugzeug erster Klasse. Der Kannibalen-Häuptling reicht der Stewardess die Speisekarte zurück und meint: “Nein, das ist nichts für mich, bringen Sie mir doch einmal die Passagierliste!”

 


Für den nächsten Flug: Kurz und knapp gehaltenes Informationsblatt, was in der Flugzeugkabine an Flüssigkeiten im Handgepäck gesetzlich erlaubt ist.